Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Termine / 3rd Japan-EU Workshop on Neurorobotics

3rd Japan-EU Workshop on Neurorobotics

15. Juni 2017, Genf, Schweiz

Termindetails

Wann

15.06.2017
von 10:00 bis 18:00

Wo

Genf, Schweiz

Termin übernehmen

Der 3rd Japan-EU Workshop on Neurorobotics ist ein ganztägiger Workshop über Gehirn inspirierte Robotik. Studien im Bereich der Robotik und Neurowissenschaften tragen täglich dazu bei, eine Brücke zwischen diesen beiden Forschungsgebieten zu schlagen. Die Robotik wurde durch die anspruchsvolle Komplexität und die flexible Intelligenz des Menschen motiviert. Die Neurowissenschaften wiederum nähern sich der molekularen Struktur und mathematischen Funktion des neuronalen Systems als dem Ort, an dem die Intelligenz entsteht. Der jüngste Fortschritt im Bereich rechnender Systeme ermöglicht erstmals das zusammenkommen der beiden Wissenschaftsgebiete. In diesem Workshop diskutieren Forscher aus dem Neurorobotics pillar des Human Brain Projects über die aktuellen Studien des Feldes mit namhaften Forschern aus Japan, die auf dem gleichen Gebiet arbeiten. Zusätzliche Beiträge von weiteren Forschern sind sehr willkommen.

Der Workshop richtet sich an Wissenschaftler auf allen Ebenen, die sich für die Schnittstelle zwischen Neurowissenschaften und Robotik interessieren.

Vorläufige Sprecher: 

  • Yoshihiko Nakamura (University of Tokyo, Japan)
  • Satoshi Oota (RIKEN, Japan)
  • Florian Röhrbein (BCCN München, Technische Universität München, TUM)
  • Rüdiger Dillmann (Karlsruher Institut für Technologie, KIT)
  • Marc-Oliver Gewaltig (École polytechnique fédérale de Lausanne, EPFL, Switzerland)
  • Poramate Manoonpong (University of Southern Denmark)
  • Aaron Sloman (University of Birmingham, UK)

Registrierung ist kostenlos aber erforderlich. Für alle Details senden Sie bitte eine E-Mail an Registrierungsfrist: 31. Mai 2017.

Falls Sie Interesse an einer Präsentation haben, kontaktieren Sie bitte schnellstmöglich.

Veranstaltungsort:
Campus Biotech, Chemin des Mines 9, Geneva.

Organisator:
Florian Röhrbein (BCCN München, Technische Universität München, TUM)

Bitte beachten Sie: am Tag nach dem Neurorobotics Workshop wird ein internationales Symposium mit dem Titel Building Bodies for Brains & Brains for Bodies am selben Ort stattfindet. Sprecher sind unter anderem Masayuki Inaba (University of Tokyo, Japan), Yasuo Kuniyoshi (RIKEN BSI -TOYOTA Collaboration Center (BTCC), Japan), Minoru Asada (Osaka University, Japan), Josh Bongard (University of Vermont, USA), Norman Packard (Earth Life Science Institute, Tokyo Institute of Technology, Japan; ProtoLife; European Centre for Living Technology, Italy). Für weitere Details kontaktieren Sie bitte