Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten aus dem Netzwerk

Nachrichten aus dem Netzwerk

Nachrichten, Ereignisse, Preise und sonstige Neuigkeiten aus dem Bernstein Netzwerk.

Onur Güntürkün ist Inhaber der Johannes Gutenberg-Stiftungsprofessur 2016

Onur Güntürkün (BFNL Sequenzlernen) ist Inhaber der Johannes Gutenberg-Stiftungsprofessur im Jahr 2016 der „Freunde der Universität Mainz e.V.“ (Dezember 2015).

Onur Güntürkün ist Inhaber der Johannes Gutenberg-Stiftungsprofessur 2016 - Mehr…

Tobias Moser neues Mitglied der Leopoldina

Tobias Moser (BCCN und BFNT Göttingen) wurde zum neuen Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften gewählt (Dezember 2015).

Tobias Moser neues Mitglied der Leopoldina - Mehr…

Roberta Evangelista erhält DAAD Preis

Roberta Evangelista erhält den DAAD-Preis für hervorragende Leistungen ausländischer Studierender an der TU Berlin (Dezember 2015).

Roberta Evangelista erhält DAAD Preis - Mehr…

Bernstein Mitglieder in 6 DFG-Fachkollegien gewählt

Bei der DFG-Fachkollegienwahl für die Amtsperiode 2016 - 2019 sind acht Mitglieder des Bernstein Netzwerks in sechs für das Bernstein Netzwerk relevante Fachkollegien gewählt worden (Dezember 2015).

Bernstein Mitglieder in 6 DFG-Fachkollegien gewählt - Mehr…

Brains for Brains Preisträger 2015

Der Bernstein Computational Neuroscience e.V. vergab zum sechsten Mal den „Brains for Brains“ Nachwuchspreis in Computational Neuroscience. Der Preis wurde am 17. September 2015 im Rahmen der Bernstein Konferenz in Heidelberg verliehen (November 2015).

Brains for Brains Preisträger 2015 - Mehr…

Bernstein Konferenz 2015 in Heidelberg abgehalten

Die 11. Bernstein Konferenz fand vom 14. - 17. September 2015 in Heidelberg statt (November 2015).

Bernstein Konferenz 2015 in Heidelberg abgehalten - Mehr…

Bernstein Preis 2015 geht an Philipp Berens

Der Bioinformatiker Philipp Berens ist für seine Forschung mit einem der weltweit höchstdotierten Nachwuchsförderpreise ausgezeichnet worden (September 2015).

Bernstein Preis 2015 geht an Philipp Berens - Mehr…

Bernstein Koordinationsstelle besucht Forschungszentrum Jülich

Angeregt durch eine gemeinsame Initiative von Markus Diesmann (Direktor des Instituts für Neurowissenschaften und Medizin 6 Computational and Systems Neuroscience (INM-6) am Forschungszentrum Jülich) und Andreas Herz (Sprecher des Bernstein Netzwerks, LMU München) hat Sebastian M. Schmidt, verantwortliches Mitglied des Jülicher Vorstands, angeboten, die Bernstein Koordinationsstelle (BCOS) entsprechend des Auftrags der Helmholtz Gemeinschaft als neuer Träger zu übernehmen (September 2015).

Bernstein Koordinationsstelle besucht Forschungszentrum Jülich - Mehr…

Neue Ausschreibung: Multilaterale Zusammenarbeit in Computational Neuroscience: Deutschland - USA - Israel - Frankreich

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat am 10. August 2015 Richtlinien zur Förderung der "Multilateralen Zusammenarbeit in Computational Neuroscience: Deutschland - USA - Israel - Frankreich" bekannt gegeben (August 2015).

Neue Ausschreibung: Multilaterale Zusammenarbeit in Computational Neuroscience: Deutschland - USA - Israel - Frankreich - Mehr…

Tobias Moser und Matthew Larkum erhalten ERC Advanced Grants

Tobias Moser und Matthew Larkum haben sich jeweils erfolgreich um einen "Advanced Grant" des Europäischen Forschungsrats (European Research Council) beworben (August 2015).

Tobias Moser und Matthew Larkum erhalten ERC Advanced Grants - Mehr…