Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Netzwerk News / 1. Bernstein Netzwerk - DZNE Workshop fand in Freiburg statt

1. Bernstein Netzwerk - DZNE Workshop fand in Freiburg statt

Am 20. und 21. Oktober 2014 fand der erste gemeinsame Workshop des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) und des Bernstein Netzwerks Computational Neuroscience (NNCN) am Bernstein Center Freiburg (BCF) statt (Oktober 2014).

Im Rahmen des Workshops trafen sich 20 Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) und des Bernstein Netzwerks Computational Neuroscience (NNCN) um gemeinsam Perspektiven für zukünftige Kooperationen auszuloten.

1. Bernstein Netzwerk - DZNE Workshop

Durch ein wissenschaftliches "Speed Dating" und Kurzvorträge stellten sich die Wissenschaftler des DZNE und des NNCN gegenseitig die Schwerpunkte ihrer bisherigen Arbeit sowie die methodischen Ansätze vor. Auf Grundlage dieses Austauschs wurden gemeinsame Interessenfelder identifiziert, themenspezifische Arbeitsgruppen gebildet und Ideen für mögliche Kooperationsprojekte gesammelt. Die Resultate der Arbeitsgruppen wurden im Plenum präsentiert.

Wissenschaftler des DZNE und des NNCN sind jetzt im nächsten Schritt aufgerufen konkrete gemeinsame Projektvorschläge zu entwickeln, die im Rahmen eines 2. Workshops, der voraussichtlich im Frühjahr 2015 stattfinden wird, vorgestellt werden. Interessenten aus dem Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen und dem Bernstein Netzwerk Computational Neuroscience können sich dazu bei Andrea Huber Brösamle (e-mail: andrea.huber@bcos.uni-freiburg.de) melden.

Organisatoren des ersten Bernstein Netzwerk - DZNE Workshops:

  • Stefan Rotter (Bernstein Center Freiburg)
  • Markus Diesmann (Forschungszentrum Jülich)
  • Andrea Huber Brösamle (Bernstein Koordinationsstelle)
  • Pierluigi Nicotera (Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen, Bonn)
  • Alexander Migdoll (Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen, Bonn)
  • Mareike Kardinal (Bernstein Koordinationsstelle)
  • Kerstin Schwarzwälder (Bernstein Koordinationsstelle)
  • Petra Stromberger (Bernstein Koordinationsstelle)