Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Forschungsnews

Forschungsnews

Hier erhalten Sie einen Einblick in aktuelle wissenschaftlichen Forschungsergebnisse aus dem Bernstein Netzwerk.

Schnellster zweibeiniger Laufroboter

Der Göttinger RunBot bricht alle Rekorde im "Speed Walking". (März 2006)

Schnellster zweibeiniger Laufroboter - Mehr…

Das Greifen begreifen

Alexander Gail, Wissenschaftler am Bernstein Center for Computational Neuroscience in Göttingen, untersucht die Vorgänge im Gehirn, die gezielte Bewegungen steuern. (2006)

Das Greifen begreifen - Mehr…

Auf den Spuren des Geldes

Max-Planck-Forscher am Bernstein Center for Computational Neuroscience (BCCN) Göttingen decken universelle Gesetzmäßigkeiten im Reiseverhalten auf - Durchbruch für mathematische Vorhersage von Epidemien. (Januar 2006)

Auf den Spuren des Geldes - Mehr…

Ein Gehirn für alle?

Individuelle Vielfalt durch Selbstorganisation im Gehirn. (November 2005)

Ein Gehirn für alle? - Mehr…

Wie Informationen in das Langzeitgedächtnis gelangen

Wissenschaftler am BCCN Berlin haben herausgefunden, wie zelluläre Lernprozesse zur langfristigen Speicherung von Informationen im Gehirn beitragen. (November 2005)

Wie Informationen in das Langzeitgedächtnis gelangen - Mehr…

Wie gut sind Sinnessysteme an die Umwelt angepasst?

Sinnesorgane sind nicht global an natürliche Reize angepasst, sondern auf biologisch relevante Reize hin optimiert. (August 2005)

Wie gut sind Sinnessysteme an die Umwelt angepasst? - Mehr…

Die Entdeckung der Langsamkeit

Der Ausgangspunkt sind Sie, während Sie diesen Text lesen. Die Tatsache, dass Sie ein geordnetes Bild klarer Zeilen vor sich sehen, ist keinesfalls selbstverständlich. Denn selbst wenn Sie Ihren Blick nur um eine halbe Zeile schweifen lassen, sehen viele Sensoren, die vorher "Druckerschwärze" an Ihr Hirn übermittelten, jetzt weiß und umgekehrt. Trotzdem sehen Sie weiterhin die gleichen Wörter. (2005)

Die Entdeckung der Langsamkeit - Mehr…

Arbeitet das Gehirn anders als wir denken?

Max-Planck-Forscher am Bernstein Center for Computational Neuroscience in Göttingen haben eine neue Form robuster Synchronisation in komplexen neuronalen Netzwerken entdeckt. (Dezember 2004)

Arbeitet das Gehirn anders als wir denken? - Mehr…

Gibt es ein Tempolimit für das Denken?

Göttinger Max-Planck-Forscher des Bernstein Center for Computational Neuroscience haben Geschwindigkeitsbeschränkung in komplexen neuronalen Netzwerken entdeckt. (Februar 2004)

Gibt es ein Tempolimit für das Denken? - Mehr…

Schnelle Ohren - das Hören verstehen

Zwei Forscher des Bernstein Centers Berlin entschlüsselten Hörprozesse mit bisher unerreichter zeitlicher Präzision. (Januar 2004)

Schnelle Ohren - das Hören verstehen - Mehr…