Sie sind hier: Startseite

Suchergebnisse

56 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp










Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neueste zuerst) · alphabetisch
Turbo für Nervenzellen
Berliner Wissenschaftler erforschen Funktion von ADHS-Gen und erweitern das Verständnis davon, wie Signale an chemischen Synapsen so schnell und flexibel weitergeleitet werden (August 2014).
Existiert in Aktuelles / Neues aus der Forschung
Nervenverbindungen im menschlichen Gehirn neu bestimmt
Max-Planck-Forscher enthüllen Anordnung der Nervenfaserbahnen, die die beiden Hälften des menschlichen Gehirns miteinander verknüpfen. (Juli 2006)
Existiert in Aktuelles / Neues aus der Forschung
Schlafphasen bei der Vorhersage epileptischer Anfälle
Der Schlaf-Wach-Rhythmus ist ein wesentlicher Faktor bei der Vorhersage epileptischer Anfälle (Dezember 2006)
Existiert in Aktuelles / Neues aus der Forschung
Neue Facetten der Elektroenzephalographie
Wissenschaftler erweitern die Grenzen der klassischen Methode der Gehirnforschung und medizinischen Diagnostik (Juli 2008).
Existiert in Aktuelles / Neues aus der Forschung
Handbewegungen aus nicht-invasiven Hirnsignalen vorhersagbar
Wissenschaftler aus Freiburg und Tübingen eröffnen neue Wege zur Steuerung von Prothesen und Computern durch Gehirnaktivität (April 2008)
Existiert in Aktuelles / Neues aus der Forschung
Berlin Brain-Computer Interface
Bereits seit einigen Jahren arbeiten Forschungsgruppen in Europa und den USA an Systemen, die einen direkten Dialog zwischen Mensch und Maschine ermöglichen sollen. Hierzu wird eine Schnittstelle zwischen Gehirn und Rechner entwickelt, das Brain-Computer Interface (BCI). (2004)
Existiert in Aktuelles / Neues aus der Forschung
Automatisch epileptische Anfälle erkennen
Wissenschaftler in Freiburg entwickeln neue Methoden zur Erkennung und Klassifizierung epileptischer Anfälle (Mai 2008)
Existiert in Aktuelles / Neues aus der Forschung
Vorhersage epileptischer Anfälle - Alles nur Zufall?
Wissenschaftler am BCCN entwickeln Verfahren zur Bewertung von Algorithmen zur Vorhersage epileptischer Anfälle (Dezember 2006)
Existiert in Aktuelles / Neues aus der Forschung
Der Ursache von Fieberkrämpfen auf der Spur
Wissenschaftler aus Göttingen entwickeln neue Methoden zur quantitativen Analyse molekularer Prozesse (Juli 2006)
Existiert in Aktuelles / Neues aus der Forschung
Gedanken in die Tat umsetzen
Wissenschaftler aus Freiburg entwickeln neue Verfahren zur Neuroprothetik (Januar 2008)
Existiert in Aktuelles / Neues aus der Forschung