Sie sind hier: Startseite

Suchergebnisse

25 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp










Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neueste zuerst) · alphabetisch
Wie erhält das Gehirn seine Struktur?
Wissenschaftler ergründen die Prinzipien der Regeneration (Mai 2007)
Existiert in Aktuelles / Neues aus der Forschung
Wer mit wem?
Göttinger Wissenschaftler entwickelt Methode zur Identifizierung der Verknüpfungsstrukturen von Netzwerken (Juni 2007)
Existiert in Aktuelles / Neues aus der Forschung
Neue Zellen im Gehirn - viel hilft nicht immer viel
Wissenschaftler untersuchen den Zusammenhang zwischen Lernen und Zellteilung im Gehirn (Juni 2008).
Existiert in Aktuelles / Neues aus der Forschung
Arbeitet das Gehirn anders als wir denken?
Max-Planck-Forscher am Bernstein Center for Computational Neuroscience in Göttingen haben eine neue Form robuster Synchronisation in komplexen neuronalen Netzwerken entdeckt. (Dezember 2004)
Existiert in Aktuelles / Neues aus der Forschung
Ein Gehirn für alle?
Individuelle Vielfalt durch Selbstorganisation im Gehirn. (November 2005)
Existiert in Aktuelles / Neues aus der Forschung
Ein Drehbuch für die Gehirnentwicklung
Wissenschaftler untersuchen die mathematischen Prinzipien für die Entwicklung des Sehzentrums im Gehirn (Mai 2009).
Existiert in Aktuelles / Neues aus der Forschung
Die Entdeckung der Langsamkeit
Der Ausgangspunkt sind Sie, während Sie diesen Text lesen. Die Tatsache, dass Sie ein geordnetes Bild klarer Zeilen vor sich sehen, ist keinesfalls selbstverständlich. Denn selbst wenn Sie Ihren Blick nur um eine halbe Zeile schweifen lassen, sehen viele Sensoren, die vorher "Druckerschwärze" an Ihr Hirn übermittelten, jetzt weiß und umgekehrt. Trotzdem sehen Sie weiterhin die gleichen Wörter. (2005)
Existiert in Aktuelles / Neues aus der Forschung
Nervenzellen leisten Nachbarschaftshilfe
Mit neuen Methoden beobachten Wissenschaftler aus Bochum Regenerationsprozesse im Gehirn nach Netzhautverletzung (Juni 2009).
Existiert in Aktuelles / Neues aus der Forschung
Gibt es ein Tempolimit für das Denken?
Göttinger Max-Planck-Forscher des Bernstein Center for Computational Neuroscience haben Geschwindigkeitsbeschränkung in komplexen neuronalen Netzwerken entdeckt. (Februar 2004)
Existiert in Aktuelles / Neues aus der Forschung
Gedächtnisse von Fruchtfliegenlarven komplexer als gedacht
Magdeburger Forscher untersuchen das Duftgedächtnis von Insekten, welches eine große Rolle bei der Nahrungssuche spielt (Januar 2015).
Existiert in Aktuelles / Neues aus der Forschung